Allgemeine Infos

Deutsche Trial Meisterschaft VDGV

1995 hat der ACH mit dem Trial-Sport angefangen und ist in dieses „Neuland“ gleich mit 2 Veranstaltungen eingestiegen. Am 29.04.95 mit dem 1.Lauf zur Meisterschaft und am 23.09.95 mit dem Endlauf und anschließender Meisterschaftsfeier in der Turnhalle Nellingen.

Seit 1996 führt der Verein die Meisterschaftsläufe jährlich einmal im Steinbruch in Drackenstein der Firma Staudenmaier durch. In diesem Jahr als „Großveranstaltung“, denn die „Off-Road-Erlebnis-Tour“ machte beim ACH Station. Ein riesiges Rahmenprogramm war rundum von NISSAN geboten. Schätzungsweise 3000 Zuschauer waren trotz schlechtem Wetter da.

Von 1999 bis 2001 war der Autoclub auch Ausrichter der Endsiegerehrung zur Deutschen Meisterschaft des VDGV im Schützenhaus in Drackenstein.

2002 führten wir den 5. Lauf zur Meisterschaftwertung durch. Mit 66 Teilnehmern konnte der Verein sehr zufrieden sein. Darunter waren 17 begeisterte „FUN CUP“ Fahrer. Diese Klasse ist für Jedermann geeignet, der mit seinem Geländewagen einmal in den Trial-Sport reinschnuppern möchte.

Seitdem ist der AC Helfenstein jährlicher Ausrichter eines Laufes zur Deutschen Geländewagen Meisterschaft auf dem Steinbruch in Drackenstein und hat sich zudem zu einem Highlight-Event der zahlreichen Teilnehmer entwickelt.

Kontakt:
Automobilclub Helfenstein e.V. im AvD
Postfach 1128
73301 Geislingen

oder

Gottlob Braun
Tel.: 07331-62724
Handy: 017687384401
trial@ac-helfenstein.de

Verband Deutscher Geländewagen Vereine (VDGV)
Hier gibt es die Info für Regeln, Bestimmungen und vieles mehr zum Trial-Sport
www.vdgv.de